Bauernhof für die ganz Kleinen


Ihr verbringt zusammen eine schöne Zeit auf unserem Hof.

Wir starten bei den Meerschweinchen, die quiecken freudig und warten schon auf die leckeren Gemüse-Stückchen. Bring gern etwas für sie mit (Karotten, Sellerie, Paprika, Salat)

Die Pferde freuen sich über das frische Heu und über leckere Karotten.

Unsere Schafe und Ziegen lassen sich gern steicheln. Sie bekommen etwas Futter in ihre Futterschüsseln.

Zum Abschluss besuchen wir die Hühner. Sie sind den ganzen Tag mit picken und suchen beschäftigt. Für sie verteilen wir Körner im Garten. Wer sich traut, kann die Hühner aus der Hand füttern.

Eine tolle Sinneserfahrung und erste Kontakte mit Bauernhoftieren für die ganz Kleinen.

Wer kann mitmachen

Kinder von 1 – 3 Jahren mit einer Begleitperson

zusätzliche Begleitperson / Geschwisterkinder sind möglich, gegen Aufpreis.

Termine

Sa., 27.01.24, 14 – 15 Uhr
Do., 22.02.24, 10 – 11 Uhr
Sa., 16.03.24, 14 – 15 Uhr
Do., 04.04.24, 10 – 11 Uhr
Fr., 03.05.24, 10 – 11 Uhr
Sa., 08.06.24, 14 – 15 Uhr
Mi., 03.07.24, 10 – 11 Uhr
Sa., 07.09.24 14 – 15 Uhr

Kosten

15 € für ein Kind und eine erwachsene Begleitperson

zusätzl. Begleitpersonen / Geschwisterkinder zzgl. 5 €


Das ist noch wichtig

Ich freue mich sehr, wenn Dir mein Angebot gefällt.

Ich möchte für jedes Eltern/Kind-Paar eine Möglichkeit schaffen, um die Tiere zu erleben.

Es soll genügend Zeit und Raum sein, um Eure Fragen zu beantworten und euch beim Kontakt mit den Tieren zu unterstützen.

Bitte zieht euch „Bauernhof-gerecht“ an. Sachen, die dreckig werden dürfen.

Anmeldung und Vorabzahlung notwendig.

Weitere Geschwisterkinder und/oder Begleitpersonen bitte nach Absprache!

Für versäumte oder nicht-genommene Stunden kein Ersatz oder Erstattung.


Wichtige Hinweise:

Wir freuen uns sehr, wenn dir unsere Arbeit gefällt. Ganz unverblümt und unromantisch möchten wir dir sagen, was uns wichtig ist.

Unsere Tiere sind ein wertvoller Teil unserer Arbeit. Sie werden täglich von uns versorgt und wir kümmern uns darum, das es ihnen gut geht. Die Ausbildung und das Training der Tiere wird mit viel Liebe, Geduld und Zeit durchgeführt. Die Tiere sind Familienmitglieder, Freunde und Arbeitskollegen.

Unser Bauernhof mit seinen Tieren ist unser Lebensort, unser Lernort, unsere Arbeitsstätte und unser Privatleben. Ein Bauernhof ist ein wundervoller und vielseitiger Lebensraum. Wir als Familie und unsere Tiere finden hier die Bereiche für unser Schaffen, Leben und Wirken.

Was ist für dich dabei wichtig:

Wir verleihen keine Tiere!! Der Umgang mit unseren Tieren ist immer und ausschliesslich in unserem Beisein.

Wenn du unseren Hof besichtigen und unsere Tiere kennenlernen möchtest, vereinbare bitte einen Termin.

Vielen Dank für dein Verständnis.