Seit der Hofübergabe im Jahr 2014 betreiben mein Mann und ich, mit Unterstützung unserer drei Kinder, einen Milchviehbetrieb mit Ackerbau. Die Landwirtschaft ist die große Leidenschaft von Robert. Ich selbst empfinde den Umgang mit den Tieren und das draußen sein in der Natur als großes Geschenk. Vor allem die Tiere haben es mir angetan.

„Nichts ist beständiger, als der Wandel“ sagten schon

Heraklit und Darwin

Unsere Initiationszündung zur Veränderung kam durch die berufliche Weiterbildung zur „Fachkraft für tiergestützte Intervention“ bei Andrea Göhring (www.andrea-goehring.de) im Jahr 2021.

Diese Weiterbildung hat vieles angestoßen. So sind zu unseren Kühen, den Pferden und unserem Hund einige Schafe und Hühner dazugekommen. Viele dieser Tiere werden tierische Mitarbeiter für die tiergestützte Arbeit. In der kommenden Zeit wird unser Hof umstrukturiert. Wir werden stark reduziert mit dem Milchvieh weitermachen. Es wir Angebote geben im Rahmen der Reitpädagogik und der Tiergestützen Arbeit. „Auf“ und „Rund um den Hof“ sollen vielen schöne Plätze für Mensch und Tier entstehen.

Für das große Ziel:

ein Wohlfühl-Ort werden für uns, unsere Tiere und unsere

  • kleinen,
  • großen,
  • jungen,
  • nicht-mehr-ganz-so-jungen und
  • älteren Gäste.

Ein Bauernhof ist eine wahre Schatzgrube an Möglichkeiten. Diese Schatzgrube möchte ich gern mit meinen Gästen teilen. Ich freue mich darauf Dich, mit meinen Tieren zusammen, auf diesem Weg ein Stück begleiten zu dürfen.

Wir stellen uns vor

Nicole Hugger

Pferdefrau, Reitlehrerin, Tiertrainerin, Tierliebhaber mit einem großen Herz für ihre Tiere

Ausgebildete Tierarzthelferin und Bürokauffrau

Zertifizierte Hippolini-Lehrkraft mit eigener Reitschule seit 2008

Landwirtschaftliche Tätigkeit seit 2014 auf unserem Milchviehbetrieb mit Ackerbau

KKP und KAP Trainerin nach Ruth und Yvonne Katzenberger. Mit den weiteren Kursen: „Stift im Griff“ und Märchen und Pony

2021 berufliche Weiterbildung (ISAAT zertifiziert) als „Fachkraft für den Einsatz von Bauernhoftieren in Therapie und Pädagogik“ (=TGI mit Bauernhoftieren)

Aufgabenbereich

  • Reitpädagogik für alle Altersgruppen,
  • Fachkraft für tiergestützte Intervention,
  • zuständig für die Versorgung, Pflege, Ausbildung und Training der Tiere

Robert Hugger

Aufgabenbereich

Landwirtschaftsmeister und mit Leib und Seele Landwirt. Robert kümmert sich um alles was Stall, Futter und den Ackerbau betrifft.
Ein wahrer Fachmann und Profi.