Reitunterricht als Einzelstunden

Warum Einzelstunden

  • für ein erstes Kennenlernen
  • wenn Einzelstunden bevorzugt werden

Was machen wir in den Einzelstunden

  • Als Kennenlernstunde für Erwachsene, Du lernst mich, die Pferde und meine Art zu unterrichten kennen
  • Es soll für alle Fragen, die Du zum Thema Pferd und Reiten hast, genügend Zeit sein
  • Bei der Ersten Stunde und ggf. bei allen weiteren Stunden bin ich dabei beim putzen und richten des Pferdes, daher gehört auch diese Zeit mit zur Reitstundenzeit
  • Inhalte der Reitstunden werden individuell je nach Vorkenntnissen und Fertigkeiten besprochen.
  • Das kann bspw. Grundlagen-, und Basisarbeit, Hinführung ans Pferd, Bodenarbeit, Gelassenheitstraining, Longe mit Sitzschulung, uvm.
  • Sehr gern gehe ich auf Individuelle Wünsche ein, sprich mich gern an.
  • Für Kinder kann es bspw. ein Ausritt oder Spiele auf dem Reitplatz sein
  • Auf Wunsch auch Mobil bei dir Zuhause, zzgl. Fahrtkosten

Kosten

Die Erste Stunde, bei Erwachsenen, dauert immer 90 Min. Ich möchte mir gern für alles Zeit nehmen und mir einen Gesamteindruck verschaffen. Ich möchte alles in Ruhe machen und mit genügend Raum und Zeit für Deine Fragen zum Thema Pferd und Reiten.

  • 90 Min., inkl. Vor-, und Nachbereitung des Pferdes: 80 €, eine Person
  • 60 Min., inkl. Vor-, und Nachbereitung des Pferdes: 50 €, eine Person
  • 45 Min., wenn die Vorbereitung selbständig klappt: 40 €, eine Person
  • Termine mit Kindern: 45 Min., 40 €, ein Kind

Zum Wohle meiner Pferde gibt es eine Gewichtsbeschränkung von

  • 30 kg bei Pony und
  • 90 kg bei Pferd.

Welche Ausrüstung ist wichtig und sinnvoll: Ausrüstung & Tipps

Bitte habt Verständnis:
Generell biete ich kein Ponyführen oder Ponyreiten. Auch Verleihe ich weder meine Ponys noch meine Pferd oder andere Tiere. Das möchte und kann ich nicht anbieten. Ich möchte diese Art des Umgangs mit meinen Tieren nicht durchführen. Bei meinen Tieren bin ich immer mit dabei.